2. Trimester – Zweites Drittel der Schwangerschaft

Diese  Phase der Schwangerschaft werden Sie als angenehmste Phase empfinden.

Sie und Ihr Baby befinden sich ab der 14. bis zur 26. Schwangerschaftswoche im zweiten Trimester.

Warum beschrieben viele Mütter diese als schönste Phase?

Sie haben die Übelkeit aus dem ersten Trimester hinter sich gebracht und haben sich schon an die hormonelle Umstellung gewöhnt. Ihr Bauch ist gewachsen und nun ist Ihre Schwangerschaft auch für Außenstehende erkennbar – auch Sie spüren Ihr Baby jetzt! Außerdem sagt man, dass in dieser Phase die Schwangeren besonders strahlen.

Sie haben nun Zeit, die Schwangerschaft richtig zu begreifen, Sie werden Ausgeglichener und Realisieren, dass Sie bald Mutter werden.

 

Was geschieht im zweiten Schwangerschafts-Trimester mit mir?

Wie gerade schon beschrieben, werden Sie ich jetzt klar, dass Sie wirklich schwanger sind. Sie werden Mutter. Sie bekommen ein Baby!

Hormonell hat sich Ihr Körper nun auf die Schwangerschaft eingestellt und Sie haben daran gewöhnt.
Da der Bauch deutlich wächst, werden auch die Hosen und Oberteile enger. Jetzt heißt es gemütliche Kleidung auspacken und den Bauch genießen. Nichts ist nerviger als eine zu enge Hose. Ob Sie dafür extra Umstandsmode kaufen oder einfach auf weitere Kleidung steigen ist natürlich abhängig von der Jahreszeit und von Ihrem Geschmack. Alles ist erlaubt!

Nicht nur Sie nehmen die Schwangerschaft wahr, denn auch Ihr Partner! Der werdenden Papa kann auch gerne mit einbezogen werden: Namen aussuchen, den Bauch streicheln oder mit ihm reden.
Wenn Sie geplant hatten zu verreisen, dann ist das zweite Trimester das idealste dafür.

Stichwort Nestbau: Sie werden sich, aufgrund der wachsenden Kugel, auch mit dem Thema Ausstattung und Babybekleidung und Kinderzimmer beschäftigen. Los gehts, denn jetzt sind sie noch sehr beweglich und fit. Im nächsten Trimester wird das schwieriger.

 

Die Entwicklung Ihres Babys

Nicht nur Sie, sondern auch Ihr Baby entwickelt sich prächtig.

Im zweiten Trimester sind alle inneren Organe vollständig ausgebildet und müssen lediglich noch weiter reifen.
Ab der 14. Schwangerschaftswoche, also zu Beginn des zweiten Trimenons, können die das Geschlecht deutlich erkennen.
Ihr Baby lutscht nun häufiger am Daumen und hat wie Sie Schlaf- und Wachphasen.

Gegen Ende des zweiten Trimesters (17. bis 20. SSW) kann Ihr Baby bereits hören was Sie sagen, kann sehen und tasten. Singen Sie Ihrem Baby doch etwas vor oder lassen Sie es Musik hören! Die ersten Haare hat es nun auch auf dem Kopf.

Ihr Baby ist zu Ende des Trimesters etwa so groß wie eine Aubergine und wiegt rund 500 Gramm.