Mit dem Kinderbildungswerk immer gut informiert

Im Medienzeitalter ist es kaum noch möglich, Kinder von der medialen Nachrichtenwelt fernzuhalten. Wie Eltern ihren Kindern schreckliche Nachrichten erklären können, ist alles andere als leicht, wenn in den Medien tagtäglich schlimme Bilder zu sehen sind. So gern alle Eltern ihre Kinder von schlimmen Eindrücken fernhalten würden, kommen sie trotzdem nicht darum herum, ihren Kindern auch schreckliche Nachrichten erklären zu müssen. Große Naturkatastrophen oder
Katastrophen durch Menschenhand gehören leider auch mit zum Leben und müssen den Kindern erklärt werden. Diese Aufgabe wollen wir vom Kinderbildungswerk ein Stück weit mit unseren Kindernachrichten übernehmen.
Doch es gibt auf unserer Seite noch viele weitere wichtige Themen, die wir behandeln und die wir Familien näherbringen wollen.

Die Zeit der Schwangerschaft

Wir steigen deshalb schon dann ein, wenn das Kind noch gar nicht geboren ist und wollen werdende Mütter und Väter auf dem Weg der Schwangerschaft bis hin zur Geburt des Kindes begleiten. Eine Schwangerschaft ist nicht nur für jede Frau, sondern auch für jeden werdenden Vater ein großes Ereignis, wenn nicht gar ein großes Abenteuer. Vor allem aber für die Frauen, welche zum ersten Mal dieses Ereignis erleben dürfen, ändert sich sehr viel und bringt viele neue Erfahrungen mit sich. In unserem großen Themenbereich Schwangerschaftswochen kann von der Schwangerschaftswoche 1 bis zur Schwangerschaftswoche 40 bei uns alles rund um die Schwangerschaft nachgelesen werden. Wir wollen einfach, dass sie ein Höchstmaß an Informationen erhalten und damit auch einen gewissen Teil dazu beitragen, dass eine Schwangerschaft ohne allzu viel Stress oder Angst richtig genossen werden kann.

Ratgeber für Eltern

Für uns endet die Hilfestellung aber nicht bei der Geburt des Kindes. Ab diesem Zeitpunkt geht es ja eigentlich erst richtig los und wir versuchen mit unseren Artikel auch unter der Rubrik Erziehungstipps Hilfestellungen anzubieten. Hier finden Sie viele wertvolle und wichtige Tipps für den Erziehungsalltag, geschrieben von unseren Fachleuten auf den jeweiligen Themengebieten.

Auch an die Kinder wird gedacht

Im Vordergrund sollen bei unseren Artikeln aber in erster Linie die Kinder stehen. Neben den Kindernachrichten gibt es noch viele weitere wichtige und interessante Themen, die nicht nur die Eltern, sondern vor allem auch die Kinder interessieren. Wir versuchen hier auch, den Kindern bei gewissen Themen eine Art von Hilfestellung zu geben. Einfach mal einen Blick in den Bereich Kinderthemen werfen.

Auch unsere Jugendlichen brauchen Aufmerksamkeit

Kinder sind unsere Zukunft und das Internet sowie Smartphones & Co. haben das Kind-Sein maßgeblich verändert. Wir möchten deshalb Kinder, Jugendliche und Eltern, Schulen und Lehrer tatkräftig dabei unterstützen, den jüngsten Internetnutzern einen sicheren und bildungsorientierten Zugang zum Word Wide Web zu ermöglichen. Wir vom Kinderbildungswerk arbeiten auf der Basis, dass Kinder und junge Jugendliche verstärkt zur Informationssuche und auch zum Lesevergnügen auf das Internet zurückgreifen. Daher möchten wir diesem Drängen eine pädagogisch fundierte Plattform bieten. Gerade bei Jugendlichen beginnen nicht erst in der Pupertät Sorgen und Probleme und es gibt durchaus Jugendliche, die über bestimmte Themen nicht so gerne mit den Eltern reden. Für diese Kids haben wir auf unsere Seite unter der Rubrik „Wissenswertes für Jugendliche” eine Menge an Informationen zusammengefasst und bieten interessante Artikel zum Lesen an.