Sicherheit im Kinderzimmer muss immer ein Thema sein

teddy-bear-1710641_1920

Sicherheit im Kinderzimmer ist ein Thema, welches Eltern immer beschäftigt bzw. immer beschäftigen sollte. Eigentlich beginnt es schon mit der Mitteilung, dass „man Eltern wird”. Ab diesem Moment beginnen die meisten werdenden Eltern mit der Planung des Kinderzimmers. Eine sehr wichtiges Angelegenheit, denn in den meisten Fällen ist das Kinderzimmer ...

Weiterlesen »

Wenn das Kind nicht hören will

Normalerweise erziehen Eltern ihre Kids bis zu einem gewissen Grad so, wie sie selbst erzogen wurden. Und zwar auch dann, wenn sie es eigentlich besser machen wollen. Viele Praktiken haben sich in die hierzulande gängigen Erziehungsmethoden eingeschlichen, die eine gute Eltern-Kind-Beziehung auf Dauer belasten. Sie sind mitverantwortlich dafür, dass Kids ...

Weiterlesen »

Selbstmord in der Familie

Menschen haben gemeinhin eine gewisse Scheu davor, das Thema Suizid direkt anzusprechen. Unsichere und pubertierende Jugendliche haben es damit sogar noch schwerer. Das liegt daran, dass Suizid einerseits eine gewisse Faszination ausübt, andererseits aber abschreckend wirkt. Der Tod ist ein betrübendes und dennoch allgegenwärtiges Thema. Gerade deshalb ist es so ...

Weiterlesen »

Mein Kind benutzt ständig Schimpfwörter. Was tun?

Die „bösen Wörter“ sind etwas herrliches. Zumindest empfinden das die meisten Kids das so. Es beginnt in der Kita und gewinnt im Schulalter noch mehr an Bedeutung: das farbenfrohe Fluchen mit bunt gemischten Fäkalausdrücken á la „Arsch!“, „Kacka!“ oder hübschen Wortschöpfungen wie „Kackarsch“. Viele Eltern fühlen sich hilflos, weil ihre ...

Weiterlesen »

Die Top 10 der häufigsten Erziehungsfehler

Eltern machen Fehler. Immerhin sind sie auch nur Menschen, nicht wahr? Und als solche sind sie sich ihrer Fehler nicht immer bewusst. Um erfahrene wie frischgebackene Eltern gleichermaßen an ihre schlechten Angewohnheiten zu erinnern, haben wir hier die Top 10 der häufigsten Erziehungsfehler für Sie zusammen gestellt. Diese Auflistung soll ...

Weiterlesen »

Chantalismus: Vorname als Hindernis

Dass Vornamen zu Vorurteilen führen und damit das Leben eines Menschen erheblich beeinflussen können, ist lange bekannt. Umso weniger überrascht es, dass dies auch bei Kindern der Fall ist. Wir sind dem Phänomen „Chantalismus“ bzw. „Kevinismus“, wie es auch genannt wird, nachgegangen. Durchaus schockierend sind die Ergebnisse unserer Recherchen. So ...

Weiterlesen »

10 Fragen zum Thema Aufklärung

Eine bei Kindern beliebte, von Eltern jedoch gefürchtete Frage. Grundsätzlich sollte man als Elternteil aber keine Angst vor der Konfrontation mit dem Thema Sex haben. Vielmehr ist es gut, wenn Kinder neugierig sind. Denn das entspricht immerhin ihrem Naturell. Bis etwa ins Kindergartenalter geben sich Kids damit zufrieden, dass Babys ...

Weiterlesen »

Lernen in der Montessori-Schule

Maria Montessori wurde 1870 in Italien geboren. Sie war eine der ersten Frauen mit akademischem Abschluss. Im Zuge ihrer Arbeit am heilpädagogischen Institut in Rom entwickelte die Ärztin ein eigenes, pädagogisches Konzept. Mit zahlreichen, ansprechenden Materialien und einem respektvollen Umgang sollte den Schulkindern nun auf eine völlig neue Art begegnet ...

Weiterlesen »

Jesper Juul: Erziehung braucht kein Rezept

Jesper Juul ist dänischer Familientherapeut und Gründer des Kempler Institute of Scandinavia in Dänemark. Er verfasste zahlreiche Bücher rund um Erziehung und Beziehungen in der Familie. Die Grundaussage Juuls ist folgende: Das Kind sei von Anfang an in sozialer und emotionaler Hinsicht ebenso kompetent wie Erwachsene. Daher müsste man ihm ...

Weiterlesen »

Entspannte Kindererziehung nach Jan-Uwe Rogge

Laut Jan-Uve-Rogge setzen Eltern sich selbst zu sehr unter Druck. Wichtiger als permanent die Kontrolle zu bewahren sei eine ordentliche Portion Humor. Außerdem erzieht es sich leichter, so Rogge, wenn man gelassener an die Sache heran geht. Darüber hinaus betont er, dass eine Teilung der Erziehungsarbeit zwischen Mann und Frau ...

Weiterlesen »